* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






1. Tag des schriftlichen Examens

So, jetzt ist er vorbei, der erste Tag meiner schriftlichen Prüfungen.

Ich finde, dass es ganz gut gelaufen ist. Im Fach Chemie hatte ich keine Probleme, ebensowenig in Mathe. War ja auch nicht anders zu erwarten. EDV war ebenfalls leicht ... für mich zumindest. Binär ist ja schließlich meine zweite Muttersprache (neben Hexadezimal).

Ja, und dann gabs noch Pathologie und Physiologie. War beides schon etwas anspruchsvoller. Aber die Fragen waren fair und wenn man - wie ich - gut gelernt hat, waren sie auch ohne größere Probleme zu lösen.

Einziges Problem war Anatomie. Gut, jetzt nciht wirklich ein Problem. Aber ich hatte die letzten Tage einfach keine Lust (und auch keine Nerven) dazu, Anatomie zu lernen. Habs gestern einmal überflogen und das hat zumindest gereicht, um ein paar Fragen einigermaßen gut beantworten zu können. Eine glatte 1 wirds zwar nicht, aber auf jedenfall hab ich bestanden - so ist zumindest mein Gefühl.

Und an alle, die jetzt wieder sagen wollen: "Das war von dir auch nciht anders zu erwarten!" Da muss ich jetzt endlich mal meinen frust rauslassen: HALTET GEFÄLLIGST DIE FRESSE UND HÖRT MIT DIESEM SCHEISS GELABER AUF!

Die meisten von euch haben keine Ahnung, was ich hier leiste, sie haben keine Ahnung von der Materie und woher wollt IHR wissen, dass ich die Prüfung schaff? Ihr glaubt alle, ich leg das Examen einfach mal so nebenbei hin. Und auch eure Wünsche a la "Viel Glück!" könnt ihr euch sparen. Ich hab Glück nicht nötig, denn ich hab gelernt. Und ich steh in meinem Leben da, wo ich jetzt bin, nciht durch Glück, sondern weil ich - und zwar ICH ALLEINE - dafür gekämpft hab und anderen Leuten in den Arsch getreten hab, um was zu erreichen. Also spart euch bitte eure Kommentare.

Hab euch aber trotzdem alle lieb. :-)

So, und jetzt werd ich mich den restlcihen Tag nochmal ans Lernen der Hauptfächer für morgen setzen. Denn morgend wirds eventuell nochmal nen Batzen schwieriger als heut.

14.9.10 13:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung